Wilder Mann Logo
REIZT ES SIE IHR FEST AUF EINE
ETWAS ANDERE ART ZU FEIERN ?

Kulturscheune „Zum Wilden Mann“ - Kultur erleben


Familienbetrieb Däsch Gastronomie im HR-Fernsehen am 27.09.2016 um 21 Uhr

Im Rahmen einer Reportage des Hessischen Rundfunk zum Thema „Hessische Familienbetriebe im Wandel“ hat der HR vor Kurzem umfangreiche Dreharbeiten bei der Familie Däsch in Bermuthshain durchgeführt.

Die Ausstrahlung dieser Reportage ist für Dienstag, den 27. September 2016, um ca. 21:00 Uhr vorgesehen.

Die Däsch OHG ist ein Familienbetrieb in der 6. Generation und steht seit 1890 im Vogelsberg für Gastronomie und Hotellerie auf höchstem Niveau. Der Hessische Rundfunk wollte sich selbst einmal ein Bild über das in Bermuthshain ansässige Familienunternehmen machen und warf einen Blick hinter die Kulissen des Restaurant- und Hotelbetriebs „Deutsches Haus“, der Kulturscheune „Wilder Mann“, dem Appartmenthaus „Wilde Frau“ und der Hoherodskopfklause „Berghütte“ am Hoherodskopf. Andreas Däsch wollte in der Region bleiben – und erweiterte dafür das touristische Angebot seiner Eltern. Die Großfamilie Däsch ist im Vogelsberg vollauf damit beschäftigt, es den Urlaubern so angenehm wie möglich zu machen. Die Gäste jedenfalls schätzen die familiäre Atmosphäre, wenn etwa Oma und Enkelin zusammen an der Theke bedienen. 

Neben der ausführlichen Vorstellung aller Familienmitglieder ging es dem Fernsehteam sowohl um das Hervorheben von Traditionen, als auch um den Umgang mit den Herausforderungen, die an ein modernes Unternehmen gestellt werden.

„Moderne Nostalgie“, so Juniorchef Andreas Däsch, „das ist genau unser Ding!“

In diesem Zusammenhang fand der HR das Projekt „freie Trauungen an der Sprungschanze am Höllerich in Bermuthshain“, sehr spannend und hat auch hier Dreharbeiten vorgenommen.

In enger Zusammenarbeit zwischen der Gemeinde Grebenhain und der Familie Däsch entstand direkt an der ehemaligen Skisprungschanze unterhalb des Weißen Steins und inmitten unberührter Natur, ein einmaliger Ort, um sich das Ja-Wort zu geben. „Dank des Einsatzes von Bürgermeister Sebastian Stang konnte dieses Projekt sehr schnell realisiert werden“, so Andreas Däsch. „Und mit Hilfe unserer Haus-und Hoffloristin Andrea Oßmann haben wir den Platz an der geschichtsträchtigen Sprungschanze in einen unvergleichlichen Ort verwandelt! Wir freuen uns jetzt schon auf die erste Trauung vor dieser traumhaften Kulisse mit Aussicht auf unsere wunderschöne Vogelsberger Wald- und Flurlandschaft“, schwärmt Däsch weiter.

Auch die Verarbeitung regionaler Produkte unter Einbeziehung regionaler Lieferanten fand bei dem Fernsehteam großen Anklang. In dem Traditionsbetrieb Deutsches Haus wird das Fleisch von Seniorchef Ewald Däsch noch selbst in der heimischen Küche zu Wurst verarbeitet und auch das Vogelsberger Nationalgericht „Beulches“ schmeckt nirgendwo so gut wie hier bei „Götzjes“, so der Hausname der Däschs in Bermuthshain.

Die Reportage sollte man sich auf jeden Fall ansehen!

Weitere Informationen unter www.daesch.de oder unter 06644/919880

Link vom HR


Der Imagefilm vom Wilden Mann

„Vis-à-vis“ des „Deutschen Hauses“ finden Sie, die 2001 eröffnete Kulturscheune "Zum Wilden Mann". Der ehemalige Bauernhof aus dem 18. Jahrhundert wurde mit viel Liebe, Engagement und Eigenleistung zu einem „Kleinod“ umgebaut und mit Appartements ausgestattet. Als Ergänzungsangebot zum „Deutschen Haus“ konzipiert, ist die Kulturscheune nur veranstaltungsbedingt geöffnet, also kein Restaurant-Betrieb!

Den Namen erhielt die Kulturscheune nach einer Fachwerkkonstruktion, die „Wilder Mann“ heißt. In unserem Fall können Sie gleich vier verschiedene Abbilder dieser „hölzernen Männer“ bewundern.

In dem einladenden, großzügigen Raum mit Holz-Backofen und offenem Kamin finden nicht nur bis 140 Personen sitzend Platz, um die kulinarischen Köstlichkeiten zu genießen, sondern wird auch der ansprechende Rahmen für die vielfältigsten Veranstaltungen geboten.

Seminare, Tagungen und Workshops; Musik-, Kunst- und Kultur-Veranstaltungen sowie private und öffentliche Feierlichkeiten sind in Kurzform das Spektrum, das wir Ihnen bieten möchten.

Wir sorgen, wenn Sie wünschen, für Ihre Unterhaltung und kümmern uns z.B. um Live-Bands, Zauberer, Performance-Künstler und Kabarettisten.
Sollten Sie einen „Catering“-Wunsch haben, bieten wir Ihnen unseren Service von der Menüzusammenstellung über die Auswahl der Dekoration bis zur Gestaltung des Rahmenprogramms alles aus einer Hand an.
Der großzügige Innenhof bietet bei entsprechenden Temperaturen zusätzlich für 100 Personen sitzend Platz oder kann als „Veranstaltungsort“ für Märkte und Theater genutzt werden.
reizt Sie „...die etwas andere Art Feste zu Feiern...“?

Mit moderner Nostalgie Akzente setzen ist unser Motto! Der Wilde Mann ist kein normales Wirtshaus. Der architektonische Rahmen ist ungewöhnlich und besticht durch Stil und Charakter. Gute Gründe Gäste einzuladen, Feste zu feiern oder Events zu organisieren gibt es genug. Ob Sie mit einer Busgesellschaft, Senioren, oder mit Ihren Geschäftspartnern eine Party machen, ob Sie Ihren schönsten Tag im Leben bei uns zu einem erfrischendem Fest machen, ob Sie für Ihre Stammkunden einmal im Jahr im Vogelsberg ein Betriebsfest organisieren und Ihre Gäste mit musikalischen Highlights verwöhnen, oder Sie eine Geburtstagsparty machen, die Ihren Gästen unvergesslich bleibt.

Sie sehen, Anlässe zum Feiern gibt es genug. Wir sind gerne Ihr Partner und arrangieren für Sie private Feste, Betriebsausflüge, Tagungen, Events, Konzerte mit kulinarischen und musikalischen Höhepunkten. Wenn Sie wünschen, kümmern wir uns um mehr als nur um gastronomische Leistungen. Unsere Familiengastronomie ist bekannt für gute Leistung und Qualität.
Sprechen Sie mit uns, über Ihre Vorstellungen, wir gehen gerne auf Ihre Wünsche ein. (Bei Veranstaltungen mit einer Gästeanzahl von unter 60 Erwachsenen müssen die Rahmenbedingungen individuell besprochen werden.)

Wir kümmern uns....